Mehr über Alternative Psychoonkologie


Krebs ist ein kompliziertes Geschehen, dessen Entstehung von immens vielen Bedingungen beeinflusst wird – äußeren und inneren. Umweltgifte oder Strahlenbelastung gehören z. B. dazu; aber auch innere Faktoren können gewichtigen Einfluss auf die Entstehung einer Krebserkrankung nehmen.
Hierbei spielt das Immunsystem eine zentrale Rolle: Ist es intakt, hat es kein großes Problem damit, Krebszellen zu eliminieren. Schwach oder gelähmt aber kann es seiner Wächterfunktion nicht ausreichend nachkommen; so kann sich aus zunächst nur wenigen Zellen eine Krebserkrankung im Körper etablieren. Die Palette der Umstände, die das Immunsystem ausbremsen, ist umfangreich.
In meiner Praxis steht die Arbeit mit den seelischen und geistigen Aspekten im Mittelpunkt; hierbei geht es nicht um ‚Wer hat Schuld?‘. Vielmehr pressen wir unsere Erfahrungen aus wie eine Zitrone – in der Essenz finden wir Schätze.
So kann zur Entriegelung des Immunsystems die Beschäftigung mit z. B. folgenden Fragen zur Nahrung werden:

  • Lebe ich so, wie ich will, oder einen faulen Kompromiss?
  • Mein Plan, mein Traum, meine Vision. Wozu möchte ich alt werden?
  • Bin ich selbst von meinem Traum überzeugt, brenne ich für meine Vision?
  • Wer ist mir wichtiger - ich oder andere? Gesunde Selbstliebe ist etwas anderes als Egoismus.
  • Was ist in meinem Leben ungeklärt, unerledigt? Gibt es alten Groll, schlechtes Gewissen, unversorgten Schock oder traumatische Zustände?
  • Welche Rolle spielt das Thema Dankbarkeit in meinem Leben?
  • Ich und andere:
    Wie viele Menschen gibt es, auf die ich mich voll verlassen kann?
    Wie viele Menschen liebe ich heiß und innig und wie zeige ich das?
  • Gibt es für mich eine liebevolle, gnädige Macht, die mich hält, wenn alles zusammenbricht?
    Wie nahe bin ich dieser Kraft?
  • Vermittlung von Werkzeugen zum Umgang mit Angst im Prozess von Diagnose, Therapie und Nachsorge.

Wir suchen und finden konkrete Auswirkungen im Leben: Idee, Plan und Umsetzung. Reine Gedankenspiele sind uninteressant.

Ich arbeite nicht nach einem starren Schema - der Weg für jeden Menschen wird nach Umständen und Bedürfnissen individuell gestaltet.

 © Rainer Lanz 2019